EIN ORT DER BEGEGNUNG
EIN ORT DER ERHOLUNG
EIN ORT KREATIVER BETÄTIGUNG

Das lichtdurchflutete Haus Arleta liegt ruhig und schön am Waldrand in einem Landschaftsschutzgebiet. Individuell gestaltete Zimmer, eine kleine Teeküche, ein gemütlicher Frühstücksraum und Wintergarten, ein Kaminzimmer und ein großer Garten mit Terrasse und Gartenhäuschen erwarten Sie.

Sie erreichen ARLETA ab Bahnhof mit der Buslinie 804(Haltestelle Nordberg) oder einem 20 minütigen Fussweg.

ARLETA verfügt über eine eigene Wasserversorgung direkt aus einer Quelle der Natur.

Im Haus Arleta sind Sie herzlich willkommen: allein, zu zweit, mit Kindern oder als Gruppe. Hunde sind erlaubt. Das Haus ist rauchfrei.

Die untere Etage ist bedingt barrierefrei.

Statt TV (mit eigenem Laptop können Sie fernsehen)  erwarten Sie Musik, Spiele, Bücher, Hör- und Entspannungs-CDs.

Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen vegetarischen Frühstück mit selbstgemachten Marmeladen, leckeren Backwaren und Brotaufstrichen - auf Vorbestellung gerne auch vegan oder lactosefrei.

Arleta wird vom Reiseführer MarcO‘Polo empfohlen.
Hinweis für Allergikerinnen: Im Haus Arleta lebt eine Hündin.